Berliner KITA II

Endlich wieder Wappen!

Die Heraldischen Gesetze sind leicht gebeugt, was der Sache keinen Abbruch tut.

Die Einrichtung arbeitet mit dem Wappen, mit Grün-Blau-geteiltem Grund und roter Zwergenmütze, die allgegenwärtige sechszackige Krone stellt den Verweis auf den angrenzende Schlosspark dar, der rege genutzt wird. Sie nennen sich nicht ohne Grund Schlossparkzwerge.

Die kleinen Burgfräuleins und Ritter habe gruppenweise Identifikationsmaterial - die Tierwappen, den Gruppennamen nach. Sie sind je nach Tierart auf grünen oder blauem Grund. Trennt sich  das Haus in Erdgeschoss und 1. OG., finden sich die verwendeten Tiere auf dem Boden (Grün) oder in der Luft (Blau). Für den jeweiligen Gruppen-/Kinderstolz war aber die weiterhin die Krone auch bei den Unterwappen notwendig 😉 Die sechs Zacken verweisen auf die Gruppenanzahl.

Die hintenan gestellten abstrakteren Entwürfe - lösbare Rätsel - fanden bei den Erwachsenen leider keinen Anklang.



Wichtige Änderung!
X

Leider können momentan
keine neuen Projekte
angenommen werden.

Gern helfe ich Ihnen
derweil geeignete Ansprechpartner 
und Lösungen zu finden.

-> Kontakt